Details

Herren

Merzien

3

SV Blau-Weiss Schortewitz

2
Kreisoberliga ABI So. 14.10.18 um 14:00

Bei herrlichem  Sonnenschein und angenehmen 20 Grad, war der Sportplatz in Merzien, beim Heimspiel gegen den SV Schortewitz gut gefüllt. Schon zu Beginn der Partie hatten wir das Zepter in der Hand und bestimmten das Spielgeschehen. Schortewitz stand tief und versuchte immer wieder mit langen Bällen ihr Glück in Richtung Tor. Das lag vor allem auch daran, dass Steve Winkler und Florian Schöne, zwei große Anspielstationen, in der Offensive unserer Gäste standen.  So war es Schortewitz, die den ersten Treffer in der Begegnung schossen. Ein langer Ball kam durch Absprachefehler durch unsere Abwehr, wo Steve Winkler in der 13. Spielminute den Ball per Volley im Tor versenke. Dies brachte uns nicht aus der Ruhe und brachte das Spielsystem nicht durcheinander. Der nächste Rückschlag war ein Elfmeter für unsere Gäste in der 32. Spielminute. Florian Schöne legt sich den Ball im 16er zu weit vor, doch war ein Schritt schneller am Ball als Nils Fricke, der  zu spät kam und dafür die gelbe Karte sah. Den Ball legte sich Ronny Lichtner auf den Punkt, doch Nils hat seinen Fehler wieder gut gemacht und hielt den Ball mit einer guten Parade. Er eröffnete im Gegenzug schell unseren Konter, welchen Anas Abu Almanadil im Tor unterbringen konnte. Somit ging es 1:1 in die Halbzeitpause.  Im zweiten Spielabschnitt waren wir wieder die spielbestimmende Mannschaft. Doch wieder war es der SV Schortewitz, der durch Florian Schöne in der 56. Spielminute auf 1 zu 2 erhöhte. Den langen Ball auf ihn konnte er ganz in Ruhe annehmen, sich drehen und dann aus gut 25 Metern im Tor unterbringen. Nils war noch mit den Fingerspitzen dran, doch konnte das Tor nicht verhindern. Auch in diesem Moment packten wir nicht die Brechstange aus, sondern spielten weiter einen ruhigen Ball. Dies wurde auch belohnt, indem wieder Anas in der 66. Spielminute den Ausgleich erzielte. Nur ein paar Minuten später war es dann Shadi Al Abdullah, der auf 3 zu 2 erhöhte. Die Ecke kam Richtung langer Pfosten, wo Shadi den Ball mit dem Knie erwischte und dieser im Tor landete. Ob dies ausversehen oder gekonnt war, spielt in diesem Fall keine Rolle, denn Tor ist Tor. Schortewitz drückte nochmal auf den Ausgleichstreffer, doch dies blieb Ihnen verwehrt.

Alles in allem kein unverdienter Sieg unsererseits, da wir viel für dieses Spiel getan haben. Sowohl Ehrgeiz, als auch Einstellung haben bei unserer Mannschaft gepasst. An diesem Samstag geht es zum Derby in die Bachstadt zur Reserve des CFC  Germania 03. Man könnte sagen, dass dies kein Auswärtsspiel, sondern ein weiteres Heimspiel unsererseits ist. Anstoß ist hier schon 12:30. Bis dahin weniger drücken …. MERZIEN !

Merzien 3 : 2 SV Blau-Weiss Schortewitz

( 1 : 1 )
  • So. 14.10.18 um 14:00
  • Kreisoberliga ABI 10. Spieltag
  • Zuschauer: 39
  • Schiedsrichter: Maximilian Otto
GLS PENS
12 8 Alexander Reisbach Sebastian Refert
5
Spiele
4
Siege
0
Unentschieden
1
Niederlagen

Spiele gegeneinander

Sa. 16.09.17 15:00 Herren KOL ABI Merzien vs SV Blau-Weiss Schortewitz 3 : 2
Di. 01.05.18 14:00 Herren KOL ABI SV Blau-Weiss Schortewitz vs Merzien 2 : 0
So. 14.10.18 14:00 Herren KOL ABI Merzien vs SV Blau-Weiss Schortewitz 3 : 2
Fr. 28.12.18 21:32 Herren 11. Hallenmasters SV Blau-Weiss Schortewitz vs Merzien 2 : 3
Sa. 04.05.19 15:00 Herren KOL ABI SV Blau-Weiss Schortewitz vs Merzien 1 : 2