Details

B-Junioren

FV 1920 Merzien

1

SG Heiderand

2
Kreisunionsliga ABI So. 05.05.19 um 10:00

Spielbericht B-Junioren 05.05.2019
FV 1920 Merzien vs. SG Heiderand 1:2
Am heutigen Sonntag empfingen unsere B-Junioren die SG Heiderand, welche aus der Hinrunde eine Heimniederlage verkraften mussten. So stand sich bei schönstem Sonnenschein der Fünfte und ein hochmotivierter Siebenter der Kreisunionsliga gegenüber.
Um Punkt 10:00 Uhr gab der Schiri den Ball frei und bereits in der zweiten Minute wurde für unsere Jungs eine aussichtreiche Kontermöglichkeit wegen Abseits abgepfiffen. Es sollte eine nervöse Anfangsphase werden, in der das Mittelfeld den Gästen überlassen wurde. Zu viele Räume luden zum Kontern ein. So auch in der neunten Spielminute, als ein Ballverlust am Mittelkreis dem Gegner viel Zeit zum Flanken gab und letztlich zum 0:1 führte.
Im Anschluss konnten unsere Merziener endlich ihre Nervosität ablegen und erhöhten zugleich den Druck auf das gegnerische Tor. In dieser Phase konnten sich eine Reihe von Möglichkeiten erarbeitet werden, die in der 28. Minute auch belohnt werden konnten. Unser Tom Lehmann wird auf der linken Seite von Lukas Röhrbein bedient und kann mit einem sehenswerten Lupfer einnetzen.
Die Heideränder zogen sich in der Folge nicht zurück und spielten ihrerseits weiter mutig nach vorne. Die letzte nennenswerte Aktion gehörte aber Merzien, als nach einer Ecke und Nachschuss den Führungstreffer nur um Zentimeter verfehlt wurde.
Nach dem Seitenwechsel sollte der Druck auf das Tor der Heideränder erhöht werden, um die machbaren drei Punkte in Merzien zu lassen. Leider war in der 42. Minute die Konzentration noch in der Kabine, als der Gegner im eigenen Strafraum zu viel Platz zum Kombinieren bekommt und unseren Torwart ohne Chance zum erneuten Führungstreffer überwinden kann.
Merzien war in Folge sehr bemüht, das Spiel zu machen, scheiterte aber immer wieder an technischen Fehlern und Fehlpässen. Die Gäste hingegen setzten wortwörtliche Nadelstiche, da der Schiri das Spiel nicht immer unterbrach und sich somit auf beiden Seiten ein körperbetonter Schlagabtausch entwickelte.
Unser Trainergespann versuchte durch diverse Einwechselungen neue Impulse zu setzen, aber die Gäste setzten nun alles daran, das Ergebnis zu verwalten und auf Konter zu lauern.
In der Schlussphase warf Merzien noch einmal alles nach vorne. Vergebens, denn alle Bemühungen endeten in der gegnerischen Hintermannschaft und konnten den Spielstand nicht mehr verändern.
Mit dem Sieg tauscht die SG Heiderand mit dem Paschlewwer SV II die Plätze und steht nun hinter dem FV 1920 Merzien auf Platz 6.
Bis dahin weniger drücken … Merzien
#wenigerdrückenmerzien

FV 1920 Merzien 1 : 2 SG Heiderand

( 1 : 1 )
  • So. 05.05.19 um 10:00
  • Kreisunionsliga ABI 18. Spieltag
  • Zuschauer: 20
  • Schiedsrichter: Peter Porath
GLS PENS
12 John Jerome Otto Lukas Röhrbein
13 - Florian Pietsch Moritz Homann
2
Spiele
1
Siege
0
Unentschieden
1
Niederlagen

Spiele gegeneinander

So. 21.10.18 11:00 B-Junioren Kreisliga SG Heiderand vs FV 1920 Merzien 3 : 4
So. 05.05.19 10:00 B-Junioren Kreisliga FV 1920 Merzien vs SG Heiderand 1 : 2