Details

B-Junioren

FV 1920 Merzien

8

Paschlewwer SV II

5
Kreisunionsliga ABI So. 02.06.19 um 10:30

Spielbericht B-Junioren 02.06.2019
FV 1920 Merzien vs. Paschlewwer SV II 8:5 (5:1)

Bei sommerlichen Temperaturen hatten unsere Merziener Jungs heute das zweite Team von Sebastian Hügl zu Gast. Im letzten Heim- und Punktspiel der Saison 2018/19 der Kreisunionsliga waren alle Platzierungen vergeben. Einzig das negative Torverhältnis galt es zu korrigieren.
Allerdings mussten wir auf unseren rechten Flügelflitzer, Moritz Homann, verzichten, der sich beim letzten Punktspiel in Nudersdorf verletzte. Gute Genesung.
Als der Schiedsrichter um Punkt 10:30 Uhr das Spiel frei gab, musste unser Ferdi bereits nach der ersten gegnerischen Aktion hinter sich greifen. Ein Einstand nach Maß, allerdings nicht für unsere Merziener, die wohl in dieser Situation mental noch mit dem Schuhe binden beschäftigt waren. Das sollte sich in den nächsten Minuten ändern und so bekamen sie langsam immer mehr Spielanteile. In der achten Minute war es wieder einmal unser Lukas Röhrbein, der nach einer Ecke im Strafraum zum Torschuss kommt und zum Ausgleich einnetzte. Die Merziener waren nun im Spiel und vor allem Tom Lehmann, den der Fußball Gott in den letzten Partien etwas verlassen hatte. Eben dieser Tom Lehmann schickte sich in der 11. Minute an, nach einer Vorlage von Lucki Röhrbein das 2:1 zu vollenden. Keine vier Minuten später war es wieder Tom, der sich den Ball aus dem Mittelfeld abholt und mit einem sehenswertem Solo bis ins gegnerische Tor zur 3:1 Führung transportiert. Weitere drei Minuten später stand Herr Lehmann wieder an der richtigen Position, um eine Vorlage von Lucki Röhrbein per Volley zum 4:1 im Netz der Paschlewwer unterzubringen. Alle Dinge sind drei? Nur ein Hattrick? Heute nicht, denn in der 39. Minute gelangt unser Tom nach Ecke wieder in Ballbesitz und erhöht den Spielstand zur Halbzeit auf 5:1.
Unmittelbar nach Wiederanpfiff kommt es zur kuriosesten Situation des Spieles. Unser Mann zwischen den Pfosten, Ferdinand Görnert, erzielt das 6:1. Er schlägt den Ball bei Abstoß über das gesamte Spielfeld und dieser prallt unmittelbar vor dem gegnerischen Tormann auf, überlupft ihn und bleibt letztlich im Netz liegen. Das kann man mal so machen.
Unsere Jungs machten weiter das Spiel und waren zu diesem Zeitpunkt bereits im positiven Torverhältnis angelangt. Lukas Kontressovitz konnte sich in der 57. Minute ebenfalls in die Torschützenliste eintragen, bevor Hannes Buchheim den Torreigen auf Merziener Seite mit 8:1 in der 63. Minute beendete.
Die Mittagssonne forderte nun ihre Aufmerksamkeit und entzog bei diesem Spielstand bei einigen Spielern die Konzentration. Und so wurde es noch einmal spannend und zugleich unruhig auf der Trainerbank. Die Paschlewwer übernahmen nun die Regie im Mittelfeld und so ließ der Anschlusstreffer nicht lange auf sich warten. Ein Weckruf sollte man meinen, aber im Gegenteil. Die nächsten sieben Minuten gehörten den Jungs von Sebastian Hügl, die es innerhalb dieser Zeit geschafft haben, unsere Hintermannschaft viermal erfolgreich in Verlegenheit zu bringen. Beim Spielstand von 8:5 beendet der Schiri die Partie mit einem negativen Saisontorverhältnis.
In der Fairnesstabelle belegen unsere B-Junioren mit gerade einmal drei gelben Karten den 1. Platz. Unser Lukas Röhrbein verfehlt nur knapp mit insgesamt 19 Treffern den „Torjägerkanone“ und kann sich dennoch über den zweiten Rang freuen. Glückwunsch.
Im Anschluss wurde die Saison bei hausgemachten Salaten, Steaks und Würstchen analysiert und ein möglicher Ausblick auf die nächste Saison gerichtet.
Ein herzlicher Dank geht an alle Spieler, Trainer, Eltern und alle die sich angesprochen fühlen.
Aber ein ganz besonderer Dank geht an unsere „Quellendorfer“, denn ohne ihr Engagement wäre der Merziener Spielbetrieb nicht möglich gewesen. Fortsetzung ausdrücklich erwünscht …
Bis dahin weniger drücken … Merzien
#wenigerdrückenmerzien

FV 1920 Merzien 8 : 5 Paschlewwer SV II

( 5 : 1 )
  • So. 02.06.19 um 10:30
  • Kreisunionsliga ABI 22. Spieltag
  • Zuschauer: 23
  • Schiedsrichter: Patrick Welsch
3
Spiele
3
Siege
0
Unentschieden
0
Niederlagen

Spiele gegeneinander

Sa. 17.11.18 10:30 B-Junioren Kreisliga Paschlewwer SV II vs FV 1920 Merzien 3 : 7
So. 16.12.18 11:34 B-Junioren Hallenmasters 18/19 FV 1920 Merzien vs Paschlewwer SV II 2 : 1
So. 02.06.19 10:30 B-Junioren Kreisliga FV 1920 Merzien vs Paschlewwer SV II 8 : 5