Details

Herren

1. FSV Nienburg

5

Merzien

0
Landesklasse Sa. 14.09.19 um 15:00

Ein rabenschwarzer Tag geht leistungsgerecht mit 0:5 aus Merziener Sicht verloren.
Bereits von Anpfiff an war zu spüren, dass der letztjährige Tabellendritte der Landesklasse 4, engagiert Richtung Sieg spielte. So begann die Heimmannschaft ohne großes Abtasten sehr druckvoll, welche unsere Mannschaft früh in Bedrängnis brachte. Sichere Ballaktion und ein eigenes Aufbauspiel waren Mangelware. So konnten sich die Gastgeber zahlreiche Torchancen erarbeiten . Allerdings war es erst eine unglückliche Freistoßsituation, welche das einzige Tor im ersten Durchgang darstellte. Eine Flanke auf den langen Pfosten wurde unhaltbar für Tormann Nils Fricke durch einen Nienburger Angreifer verlängert.
Die zweite Halbzeit konnte aus Merziener Sicht besser begonnen werden. Dementsprechend wurden erste Tormöglichkeiten erspielt. Jedoch genau in dieser kleinen Merziener Druckphase erhöhte Nienburg auf 2:0. Danach zeichnete sich ein ähnliches Bild wie in Spielabschnitt 1. Das gegnerische Pressing führte zu vielen unnötigen Ballverlusten und gefährlichen Kontern der Nienburger, welche in weitere Tore umgemünzt wurden. Doppelt bitter: in der Schlussphase bekam unser Abwehrass René Basler nach einer Diskussion mit dem Schiedsrichter die Ampelkarte und wird uns im kommenden Heimspiel gegen die TSG Calbe fehlen. Der Absteiger der Landesliga belegt aktuell den zweiten Tabellenplatz und ist gut in die neue Saison gestartet. Somit heißt es für die Merziener wieder alle Kräfte bündeln, damit ein besseres Resultat als letzte Woche erzielt werden kann.

In diesem Sinne hoffen wir wieder auf fleißige Unterstützung unserer Zuschauer, am Samstag bei voraussichtlich bestem Fußballwetter, um 15:00 Uhr in der Obst und Gemüse Arena.

#wenigerdrücken #stärkerzurückkommen #landesklasse4

1:0 Nienburg (12.)
2:0 Nienburg (50.)
3:0 Nienburg (64.)
4:0 Nienburg (83.)
5:0 Nienburg (86.)

1. FSV Nienburg 5 : 0 Merzien

( 1 : 0 )
  • Sa. 14.09.19 um 15:00
  • Landesklasse 4. Spieltag
  • Zuschauer: 46
  • Schiedsrichter: Daniel Günther
GLS PENS
12 14 Maximilian Wittig Tim Franczak
2
Spiele
0
Siege
1
Unentschieden
1
Niederlagen

Spiele gegeneinander

Sa. 14.09.19 15:00 Herren Landesklasse 1. FSV Nienburg vs Merzien 5 : 0
Sa. 14.03.20 15:00 Herren Landesklasse Merzien vs 1. FSV Nienburg - : -